Artgerechte Kleinrudelhaltung im Wohnhaus

Hier genießen Ihre Vierbeiner königliche Ferien mit Spiel, Spaß und Freiraum auf dem 3000 m2, sicher eingezäunten Grundstück und regelmäßigen Spaziergängen im angrenzenden Wald. Alle Hunde leben und schlafen im Hunderudel mit im Haus.

– Zwei individuelle Kennenlerntermine (1 Gespräch, 1 Probestunde)
– Rudelhaltung im Haus, kein Zwinger
– Kleinrudel nur aus miteinander harmonierenden Hunden
– 3.000 Quadratmeter sicher eingezäuntes Grundstück
– Bis zu 5 individuell gestaltete Spaziergänge im Wald
– Fütterung des eigenen mitgebrachten Futters, kein Einheitsfutter
– Zuverlässige regelmäßige Medikamentengabe